Die Daten werden geladen
DEFR
















Relag-Kontakt
Relag-Kontakt
Relag-home
Relag-Kontakt

So erreichen Sie uns:

+41 (0) 52 346 17 17
+41 (0) 52 346 13 51
info(at)relag.ch


RELAG AG für Luftschleieranlagen
Länggstrasse 17, 8308 Illnau

RELAG auf Facebook
RELAG auf LinkedIn

RELAG Türluftschleier im Andreasturm Zürich-Oerlikon

Anlagen

  • 3 Unterfluranlagen zu Karusselldrehtüren
  • Runde Ausblaskanäle und -gitter komplett aus Edelstahl
  • Planung und Montage durch RELAG Mitarbeiter

Ausführung

  • Niedertemperatur Heizregister 45/30 °C
  • Schnellanlaufende EC-Ventilatoren für Türkontaktsteuerung
  • Steuerung und Hydraulik durch RELAG

Mit dem 80 Meter hohen Andreasturm konnten die Zürcher Architekten Gigon/Guyer einen weiteren grossen Wurf unmittelbar zwischen den Geleisen des Bahnhofs Oerlikon landen. Hinter der eindrucksvollen Fassade sind unter anderem das Ingenieurbüro Amstein & Walthert, ambulante Abteilungen des Stadtspitals Waid sowie eine Coop-Filiale eingezogen.

Insgesamt fünf RELAG Warmluftschleieranlagen wurden im Andreasturm verbaut: Zwei STANDARD-Luftvorhänge im Coop und drei Unterfluranlagen bei den drei Karusselldrehtüren, welche als Haupteingänge zum Gebäude dienen. Insbesondere die optisch sehr ansprechenden Unterflur-Luftschleier erforderten eine lange und exakte Planung sowie eine koordinierte Ausführung in mehreren Etappen. Die eigentlichen Luftschleieranlagen befinden sich in einer Aussparung unterhalb der Drehtüren. Über einen Kanal wird die Luft durch runde Edelstahlgitter so ausgeblasen, dass eine optimale Abschirmung erreicht wird, ohne jedoch ungewollte «Marilyn Monroe-Effekte» zu verursachen.

Sämtliche Komponenten wie Kanäle, Gitter usw. wurden durch RELAG geliefert und montiert. Speziell schnellanlaufende EC-Ventilatoren stellen sicher, dass die Luftschleieranlagen über eine Türkontaktsteuerung energiesparend betrieben werden können.